30. November 2018

Kaltenhauser Sprecher für Haushalt, Finanzen und Heimatvertriebene

Die neu gegründete FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag hat gestern ihre Fachsprecher für die aktuelle Legislaturperiode benannt. Dabei wurde der unterfränkische Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Kaltenhauser aus Alzenau zum Sprecher für Haushalt und Finanzen ernannt.

Kaltenhauser vertritt bereits die Fraktion im Landtagsausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen. Darüber hinaus hat er auch die Sprecherfunktion zum Thema Heimatvertriebene übernommen. Den damit verbundenen Umgang mit Menschen sieht Kaltenhauser bewusst auch als einen Ausgleich zu seinen zahlenbezogenen Tätigkeiten im Finanzbereich.


Neueste Nachrichten


  • 24. Jul. 20
    Bezirketag 2020 in Erlangen
    Bezirksrätin Adelheid Zimmermann berichtet
    Diesmal trafen sich Dr.Gabriela Berg, Markus Lüling, Mittelfranken,  und Adelheid Zimmermann aus Unterfranken zur Vollversammlung des Bayerischen Bezirketages in Erlangen. Interessant waren die Vorträge von Löffler als Bezirketagspräsident, von Staatsminister Füracker sowie den einzelnen Stellungnahmen der Fraktionsvorsitzenden.
  • 5. Jun. 20
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Juni 2020
  • 18. Mai 20
    Unterfränkische Liberale mit erstem virtuellem Parteitag
    Nachdem die anhaltende Corona-Pandemie trotz erster Lockerungen auch Parteiveranstaltungen momentan noch unmöglich macht, kamen am Samstag mehr als 40 Delegierte und zahlreiche Interessierte zum ersten virtuellen Parteitag der FDP Unterfranken zusammen. So erreichte die Live-Übertragung in Facebook über 2.100 Nutzer und über 750 Aufrufe. „Unser erster virtueller Parteitag...
  • 16. Mai 20
    Digitale Bezirksversammlung