Florian Kuhl, Autor: Uwe Probst
Sulzbach, 25. August 2017

Politik, die Spaß macht

Sulzbach. Am Freitag, 25. August trafen sich die Jungen Liberalen zu einem Sommerfest auf dem Grillplatz in Sulzbach. Dort wurde in lockerer Runde über die aktuelle politische Lage diskutiert. Besondere Gäste waren die Bundestagskandidaten Helge Ziegler und Karsten Klein.

Sulzbach. Am Freitag, 25. August trafen sich die Jungen Liberalen zu einem Sommerfest auf dem Grillplatz in Sulzbach. Dort wurde in lockerer Runde über die aktuelle politische Lage diskutiert. Besondere Gäste waren die Bundestagskandidaten Helge Ziegler und Karsten Klein. Beide hoben das Engagement der Jungliberalen im Wahlkampf hervor. Neben dem Plakatieren stehen auch Infostände und Flyeraktionen auf dem Programm. Besonders erfreut zeigte sich die gesamte Runde, dass sich durch den Wahlkampf viele Jugendliche aus dem Landkreis derzeit für Politik interessieren. Am Ende des Abends stand fest, dass es auch im nächsten Jahr wieder ein Sommerfest geben wird.


Neueste Nachrichten

  • 1. Okt. 18
    FDP fordert Moratorium für Eichenzentrum
    Dr. Helmut Kaltenhauser, der Spitzenkandidat der FDP Unterfranken zur Landtagswahl, fordert ein Moratorium für das ins Auge gefasste Projekt Eichenzentrum: „der Betrag von 25 Millionen Euro muss für den Spessart gesichert bleiben, aber es muss eine ergebnisoffene Diskussion mit den Bürgern und Experten angestoßen werden, wie ein solcher Betrag optimal eingesetzt werden kann.
  • Adelheid Zimmermann
    26. Sep. 18
    FDP Unterfranken besucht Sozialunternehmen
    Am 26.September besuchten Bezirksrätin Zimmermann mit Dr.Kaltenhauser aus Alzenau, Wolfram Fischer und Marco Graulich aus Würzburg verschiedene Unternehmen der Sozialverbände. Florian Kuhl aus dem Landkreis Würzburg stieß  bei der Aktiven Hilfe zur Gruppe der Liberalen.
  • 14. Sep. 18
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Terminhinweise
  • Max Bruder
    Großostheim, 5. Sep. 18
    Liberale Weinprobe mit Stefan Ruppert
    Großostheim. Die Kreisverbände der FDP-Aschaffenburg-Land und Stadt haben am vergangenen Mittwoch zu einer Weinprobe mit dem parlamentarischen Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Stefan Ruppert, eingeladen. Unter den rund 40 geladenen Gästen waren auch die Aschaffenburger Stimmkreiskandidaten Peter Kolb und Dr. Helmut Kaltenhauser, sowie der Direktkandidat aus...