19. September 2019

Bezirksrätin Adelheid Zimmermann: Unterfrankens Wirtschaft – fit für die Zukunft

„Bezirke als regionaler Zukunftsrat“, so steht es im Wahlprogramm der FDP Unterfranken für den Bezirkstag 2018.

Der erste Punkt im Wahlprogramm dazu lautete, dass Unterfranken nach Wirtschaftskraft an vorletzter Stelle in Bayern steht.

Um zu wissen, wo unsere Anstrengungen für Unterfranken wichtig wären, hat Stellvertretende Bezirkstagspräsidentin Adelheid Zimmermann einen Antrag zur Durchführung eines Wirtschaftssymposions durch den Bezirkstag gestellt.

Es sollen Vertreter der Regierung, der Universität mit Forschung aus regionaler Geografie und internationalen Forschungen, Vertreter der IHK und Handelskammer zu Wort kommen ebenso wie Vertreter der  Land- und Forstwirtschaft, der Gesundheitswirtschaft, der Mainfranken GmbH.

In einer Diskussionsrunde zum Schluß können Forderungen formuliert werden und Zielvorgaben sichtbar gemacht werden

Wichtig ist Zimmermann vor allem, dass Unternehmer zu Wort kommen, die wissen, wo der unterfränkischen Wirtschaft der Schuh drückt.


Neueste Nachrichten


  • 28. Jan. 20
    Im BMVg müssen endlich die Prozesse angepasst werden
    Pressemitteilung
    Pressestatement des Haushaltsexperten und bayerischen Landesgruppenchefs der FDP-Bundestagsfraktion, Karsten Klein, zum heute durch den Wehrbeauftragten Dr. Hans-Peter Bartels vorgestellten Jahresbericht 2019 (62. Bericht):
  • Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL
    24. Jan. 20
    Bericht aus dem Landtag
    Unser Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Kaltenhauser gibt einen Überblick über aktuelle Themen und Anträge im Landtag:
  • 28. Dez. 19
    Bezirkshaushalt 2020
    Zur Verabschiedung des Bezirkshaushaltes 2020 wies Adelheid Zimmermann auf drei Punkte hin, die für sie wichtig sind.
  • 16. Dez. 19
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Dezember 2019