15. Februar 2022

Thomas-Dehler-Medaille in Gold für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft in der FDP an Kurt Sieber

Anlässlich des Neujahrsempfangs der FDP Haßberge wurde Kurt Sieber, Ehrenmitglied der FDP Unterfranken, die Thomas-Dehler-Medaille in Gold verliehen. Diesen Anlass nutzte die Kreisvorsitzende, um Kurt Sieber für seine Jahre der aktiven Mitgliedschaft im Vorstand des Kreisverbandes und darüber hinaus zu danken. Seine Durchhaltekraft habe sich auch in schwierigen Jahren als immer verlässlich gezeigt. Kurt Sieber erzählte selbst von dem größten Moment der Enttäuschung als MdL, als die FDP den Einzug in das Landesparlament verpasst hatte. Als Bürgermeister von Königsberg hat er dennoch unverzagt politisch weitergewirkt und immer an seine FDP geglaubt und sich dafür eingesetzt. Auch im Kreistag war er jahrzehntelang Fraktionsvorsitzender und gilt bis heute als markante FDP-Stimme im Kreis Haßberge.

Bezirksvorsitzender Karsten Klein MdB würdigte in seiner Laudatio die jahrzehntelangen Verdienste Siebers als Kreisrat, Bürgermeister und Landtagsabgeordneter sowie innerparteilich im Bezirks- und Landesvorstand der Liberalen.


Neueste Nachrichten


  • 7. Sep. 22
    Entlastungspaket III kommt
    Bericht aus der Bundestagsarbeit
    Mit dem dritten Entlastungpaket sollen die hohen Preissteigerungen in Folge des russischen Energie-Krieges abgefedert werden. Darauf haben sich die Spitzen der Ampel-Koalition geeinigt.
  • 27. Jun. 22
    Neues aus der FDP Unterfranken
    Juni 2022
  • 19. Mai 22
    Neues aus der FDP Unterfranken
    Mai 2022
  • 18. Mai 22
    Ampel-Koalition stärkt Radverkehrsförderung nachhaltig
    Ampel sorgt bei Gemeinden für Planungssicherheit und ermöglicht so die Umsetzung von Projekten
    Zur heutigen Bereinigungssitzung und mit Blick auf Beschlüsse die den Ausbau von Radwegen betreffen, erklärt der Haushaltsexperte und bayerische Landesgruppenchef der FDP-Bundestagsfraktion Karsten KLEIN: